Wir sind eine Gruppe junger Menschen aus Würzburg und nähere Umgebung, die sich zusammengefunden haben, um gegen antisemitische, faschistische und sexistische Ideologien aktiv zu werden. Ebenso gilt es, staatlichen Rassismus, Nationalismus, und das kapitalistische System mit all seinen Auswirkungen zu kritisieren und anzugreifen. Wer auf alle diese Dinge ebenfalls keinen Bock hat, wer sich z.B. über Nazis in den Schulen aufregt, wem Nationalfahnen schwenkende Menschenmengen so richtig auf den Sack gehen, wen homophobe und sexistische Äußerungen von Mitschüler_innen nerven, oder wem der Leistungszwang in der Schule schon die Kotze hochkommen lässt, der/die ist bei uns willkommen und kann uns gerne eine E-Mail schreiben, dann treffen wir uns mal.

Unsere E-Mail-Adresse lautet:
antifajugend.wuerzburg [at] web.de

Aufgrund des Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” sind wir gezwungen, uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Internetpräsenz zu distanzieren und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Internetpräsenz publizierten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns veröffentlichten Banner und Links führen.